• ART/FN ist die gemeinsame Internet-Plattform der Kunst- institutionen in Friedrichshafen.
    Lesen Sie mehr»


Brigitte Messmer:
“und wenn`s mein letzter Sommer wär”


Durch den frühen Tod ihrer Freundin im Frühjahr diesen Jahres hat sich Brigitte Meßmer mit dieser Frage auseinandergesetzt. Was möchte man noch machen, was gibt es noch zu ordnen, welche Hoffnungen und Wünsche sollen noch in Erfüllung gehen?

Sie hat ihre Freundin bis in den Tod begleitet. Es sind vornehmlich Frauengesichter- und körper die dargestellt sind. Bilder über Gefühle und Gefühltes. Auf manchen Werken erahnt man die Bürde, die eine tödlich verlaufende Krankheit mit sich bringt, aus manchen Augen spricht Traurigkeit, auf einem anderen hält sie sich an einem Krankenhausgalgen wie an einem Rettungsanker fest, halb verschlungen vom Kokon, der Leben heißt. Bürde, Traurigkeit und Festhalten ; alles das gehört zum Leben, ebenso wie Dynamik, Tanz, Hoffnung und Schwerelosigkeit, denn auch das findet sich in den Bildern der Künstlerin wieder.

Vernissage: 03.12.2010 um 19:00 Uhr in der Plattform 3/3 in Friedrichshafen / Fallenbrunnen.

Öffnungszeiten: Sa/So. 14 bis 18 Uhr